Im touristichen Elsass werden Sie in Ihrem Urlaub eine Stadt entdecken, die sich eine sanfte Lebensart zu bewahren verstand.

 

vacances en gite à Eguisheim, Alsace

Der Quai de la Poissonnerie (Fischerdamm) und "Klein-Venedig"

 

Eine Reihe malerische FachwerkhŠuser sŠumt das Ufer der Lauch. Es sind die ehemaligen WohnhŠuser von Flussschiftern und Fischern, die hier einst ihre Reusen in den Fluss tauchten. Den Quai de la Poissonnerie entlang schlendernd, gelangen Sie zum "Klein-Venedig", dem romantischsten Teil des Krutenauviertrels, in dem frŸher GemŸsebauern lebten.

Auf der Lauch transportierten die GemŸsebauern ihre Waren in breiten Barken in die Stadt, die an venezianische Gondeln erinnern.

Das Haus "Au Fer Rouge"
Vacances en gite à Eguisheim, Alsace

 

Das Pfister-Haus

Dieses BŸrgerhaus wurde 1537 von einem Hutmacher aus Besanon errichtet, der durch aine Silbermine im Tal von Sainte-Marie-aux-Mines zu Reichtum gekommen war.

Dieses Haus ist das Šlteste GebŠude von Colmar. Es ist auch das schšnste der Stadt.

Auf einem Erdgescho§ in Arkaden lŠuft eine elegante geschnittene Holzgalerie bis an die Ecke der Strasse.

Vacances en gite à Eguisheim, Alsace